Powered by Cabanova
History
Als Erfinder des Sauna-Tipi gilt Thorsten Eininger, ein begeisterter Cam- pingfreund und regelmäßiger Sauna-Gänger. Er wollte auf seine Sauna- Gänge auch im Urlaub nicht verzichten, und sinnierte längere Zeit über eine mobile Sauna, die überall einsatzfähig wäre. Entscheidenden Beitrag leistete ein Ingenieur-Freund, der unter heftigen Bronchial-Beschwerden litt, "Raucher-Husten". Das Problem: Der feste Schleim löst sich nur schwer, die Luft wird knapp und das "Abhusten" des Schleims ist mühselig und unangenehm. Gesucht war eine "Klima-Kammer", in der sich Wärme, Feuchtigkeit und Salzluft erzeugen ließen, welche den Schleim lösen, das Abhusten erleich- tern, die Lebensqualität erhöhen. Dann war da noch der Nachbar. Der reiste jedes Jahr ans Meer. Er brauch- te das "Meeres-Klima". Hatte ihm der Arzt verschrieben. Doch nach 3 Wo- chen am Meer, wieder zu Hause, ließ der Effekt nach. Jedes Jahr dassselbe. Und auch die Mutter des Erfinders hatte ein Problem: Mit Herbst-Beginn ging sie - zur Abhärtung - alljährlich in die öffentliche Sauna. Nicht gern. Wer tut das schon ? Dies alles brachte den Erfinder ins Grübeln. Und am Ende der Tüftelei stand dann das Sauna-Tipi. Es löste die Probleme von Mutter, Nachbar und Freund.
- HOME
- History
- Warum Tipi
- Meeresklima
- Krankheiten
- Camping
- Balkon
- Transport
- Technik
- Dia-Show
- Flyer
- ARD-NDR-TV
- Preis
- Kontakt
- Impressum
- Bestellung